Artikel können Affiliatelinks enthalten!

Online Geld verdienen oder verdienen im Internet

Content-Marketing

Content-Marketing ist eine ganzheitliche Marketingstrategie, die Unternehmen nutzen, um auf sich und ihre Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Die Kernidee von Content-Marketing ist es, Mehrwert für das Zielpublikum zu schaffen und so langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Affiliate-Marketing

Affiliate-Systeme sind eine der effektivsten Möglichkeiten, online Geld zu verdienen. Dabei arbeitet man als Affiliate für ein Unternehmen und bekommt dafür Provisionen, wenn man den Kunden die Produkte des Unternehmens vermittelt. In diesem Blog erfährst du einiges über Affiliate-Systeme und wie du damit online Geld verdienen kannst.

Email-Marketing

E-Mail-Marketing kann eine großartige Möglichkeit sein, um mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten. Es ermöglicht es Ihnen, direkt mit Ihren Kunden und Interessenten zu kommunizieren und bietet eine gute Plattform, um sie über Neuigkeiten und Angebote zu informieren. Wenn Sie E-Mail-Marketing richtig einsetzen, kann es ein extrem wirkungsvolles Instrument sein.

Es macht Spaß, Geld online zu verdienen! Als ich „online Geld verdienen im Internet“ in Google eingegeben habe, wurde ich sofort auf „Make money online“ umgeleitet. Das Ergebnis scheint zu breit und zu stark. Ich behalte meinen Fokus auf „Online verdienen Geld“. Das ist, was ich will.

Die Realität ist hart. Auch gelten die Sprichwörter: „Ohne Fleiß, kein Preis.“ „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“. Viele von Ihnen werden auch enttäuscht, denn die Vorstellungen zu diesem Thema klaffen weit auseinander. Die Vorstellung ist, dass es einfach ist Geld zu verdienen und man nur ein paar Klicks machen muss, um reich zu werden. Die Realität sieht jedoch anders aus. Es ist hart, Geld zu verdienen und viele finden nicht den Erfolg, den sie sich erhofft haben.

Grundvoraussetzung

Wenn man gewisse Grundvoraussetzungen nicht besitzt, sollte man die Finger davon lassen. Ansonsten ist die Enttäuschung schon vorprogrammiert. Zeitmanagement und Disziplin sind grundlegende Qualifikationen. Man muß selbst entscheiden, wie man seine Arbeit zeitlich einteilt und wie produktiv man sein will.

Dadurch dass das Internet ein ständig wachsendes Medium ist, darf man sich nicht auf seinem Wissen ausruhen. Fort- und Weiterbildung ist ein ständiges Muß. Deshalb sollte man auch in einem ständigen Austausch mit Kollegen sein. Das ist sehr hilfreich.

Hilfreich ist auch, wenn man sich durch innovative Ideen und Kreativität von der Masse abhebt. Analytisches Denken nutzt ungemein bei der Konzeption und Planung eines Projektes. Logische Problemerfassung, -unterteilung und -lösung bringen jeden voran und erweitern den eigenen Wissenshorizont. So geht der eigentliche Arbeitsprozess immer besser von der Hand.

Ein Plus in der Branche liegt im Networking, dem sich Vernetzen im Internet. Soziale Medien, verschiedene Foren erweitern den Horizont und geben immer wieder neuen Stoff zum Arbeiten.

Kommen wir zum wesentlichsten Teil, dem Schreiben und somit zum Schreibstil. Dieser ist entscheidend für den Erfolg der Arbeit im Internet. Viele denken, dass es auf die Länge ankommt oder darauf, ob man ein Keyword häufig verwendet. Das stimmt zwar alles, ist aber nutzlos, wenn ich bei meinen Lesern kein Interesse und Lust auf mehr wecken kann. In der Folge werden sie daher auch keinenArtikel teilen. Deshalb ist es wichtig, dass der erste Satz überzeugt. Ein guter Schreibstil ist: überzeugend, interessant, klar einprägsam.

Der erste Punkt ist besonders wichtig, denn nur wenn der Leser von Anfang an überzeugt ist, wird er den Artikel weiterlesen.

Der zweite Punkt ist ebenfalls essenziell, denn nur wenn der Inhalt interessant ist, wird der Leser ihn teilen und weiterempfehlen.

Auch der dritte Punkt ist bedeutungsvoll, denn nur wenn der Inhalt klar und verständlich ist, wird der Leser ihn verstehen und behalten.

Der vierte Punkt ist ebenfalls notwendig, denn nur wenn der Inhalt einprägsam ist, wird der Leser ihn behalten und weiterempfehlen.

Einige werden jetzt sagen: Bilder sagen mehr als tausend Worte. Das mag manchmal so sein. Bilder dürfen unbedingt nicht fehlen, der Schreibstil ist aber entscheidend für den Erfolg eines Blog-Artikels. Viele denken, dass es auf die Länge ankommt oder darauf, ob man ein Keyword häufig verwendet. Das stimmt zwar alles, aber der Schreibstil ist mindestens genauso wichtig. Wenn ein Leser nach dem ersten Satz kein Interesse mehr hat, wird er den Artikel nicht weiterlesen und auch nicht teilen. Also ist es wichtig, dass der erste Satz überzeugt.

Vor- und Nachteile

Nachteile

Wie über all gibt es auch hier zwei Seiten der Medaille. Damit man ein besseres Verständnis bekommt, will ich auch einige Nach- bzw. Vorteile aufzählen.

Wie oben schon erwähnt, bedarf es eines guten Zeitmanagements und Disziplin. Die freie Zeit Einteilung kann sowohl Nach- wie Vorteil sein. Viele sind es nicht gewohnt sich selbst die Zeit sinnvoll einzuteilen und selbständig zu arbeiten.

Selbständiges Arbeiten neben der Hauptarbeit kostet Freizeit. Selbständiges Arbeiten in eigenständiger Heimarbeit kann durch Ablenkungen durch andere und auch durch die eigenen Gedanken und Abschweifungen derer zur Falle werden, die den Geldfluss zum Versiegen bringen bzw gar nicht erst anlaufen lassen.

Dieses kann sich dann schnell in gesundheitlichen Problemen zeigen. Wenn man nicht selbst auf sich achtet, leidet schnell die Ernährung. Es fehlt einem die Bewegung, weil man nur noch vor dem Computer sitzt. Nachts kann man nicht schlafen, da einige Sachen noch nicht richtig durchdacht sind. Das soziale Umfeld wird immer kleiner aufgrund der unorthodoxen Arbeitszeiten, die man sich selbst verordnet.

Vorteile

Wenn man Geld im Internet verdienen will, sollten die Vorteile schon überwiegen bzw gewichtiger sein.

Die zeitliche Flexibilität ist natürlich auch ein großer Vorteil in der selbständigen Heimarbeit. Freie Zeiteinteilung gibt dir die Chance dann zu arbeiten, wann du es am besten kannst, ob mitten in der Nacht, wenn alle anderen schlafen oder im Café, wo genau der Trubel herrscht, den du für dein Arbeiten brauchst.

Auch die Ortsunabhängigkeit ist ein riesen Vorteil. Wenn deine Ausrüstung stimmt, kannst du an allen Orten der Welt arbeiten.

Du kannst dir im Nebenverdienst mehr dazu verdienen als dein Hauptjob hergibt oder als Hauptjob dein Potenzial voll ausschöpfen durch deine freie Gestaltungsmöglichkeit und deine Kreativität.

All diese Überlegungen sollte man in Ruhe überdenken. Verdienen im Internet oder online Geld verdienen ist das Gleiche. Beides beinhaltet, dass man am Computer im internationalen Netzwerk der Computer Geld verdient. Es beinhaltet aber nicht das wie, von daher ist es nicht das Gleiche. Hier muss man nämlich passives und aktives Verdienen unterscheiden, was auch sehr interessant sein kann.

Meine Arbeit

Meine Arbeit will es sein, Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, die aktives und passives Geld verdienen darstellen. Ich muss Sie darauf Aufmerksam machen, dass es hier keine Vollständigkeit gibt. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung und eigenem Ermessen, wenn Sie diese Seiten lesen und mehr noch, wenn Sie einiges, des hier Beschriebenen näher verfolgen.

Was ich Ihnen versprechen kann, ich habe meine Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Sollte sich doch einmal ein Fehler oder etwas Unrichtiges bzw sogar Unwahres eingeschlichen haben, sagen Sie es mir direkt, damit ich es schnellstens ändern kann.

Ich freue mich sehr, wenn Sie meine Arbeit durch einen positiven Kommentar würdigen. Noch mehr freue ich mich, wenn Sie sich in meine Newsletterliste, deren Formular Sie am Ende dieser Seite unten rechts finden, einschreiben. Auch eine konstruktive Kritik ist mir jeder Zeit willkommen, dient es doch der Erweiterung meines Horizontes.

Dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergeleitet werden, ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Mein Arbeitsmotto ist seit meiner frühesten Jugend:

„Was du nicht willst, was man dir tut, das füg auch keinem anderen zu!“

Man nennt diesen Spruch auch die „Goldene Regel der Ethik“. Dass ich bestens mit ihr vertraut bin, sollte man zumindest annehmen, da ich Theologie und Ethik, sowie Ethik im Gesundheitswesen studiert habe.

Ich hoffe, dass Sie mit der Hilfe meiner Arbeit hier, den Informationen und Empfehlungen auf diesen Seiten, Ihrer finanziellen und persönlichen Freiheit und Unabhängigkeit ein Stück näher kommen können.

Die Empfehlungen auf diesen Seiten beruhen auf eigenen Erfahungen. Ich freue mich mit Ihnen, wenn Sie davon profitieren können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen bei Ihrem Tun!

Ihr

Unterschrift-1-300x250

Stefan Stuhlsatz

Dipl.Theol.

Damit Sie nichts mehr von mir verpassen, tragen Sie sich hier für meinen Newsletter ein.

Kein Spam! Ihre Daten sind hier sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben